Sonntag, 22. Juli 2012

Kokos Himmel (Blumenkohl-Curry)


Zutaten:
1/2 kleiner Blumenkohl
100 g Cashewkerne
50 g Kokosnusscreme
2 Zwiebeln
1,5 TL Speisestärke
250 ml Gemüsebrühe
5 g Currypulver
1 Stängel Zitronengras
Salz, weißer Pfeffer und etwas Butter

Zubereitung:
Den Blumenkohl putzen und waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen.
Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen (halbe Ringe) schneiden.


Etwas Butter in einem flachen Topf oder einer Pfanne zerlassen und den Blumenkohl zusammen mit Zwiebeln und Curry für ca. 2 Minuten anbraten.


Dann die Kokosnusscreme und die Gemüsebrühe zufügen.


Alles für ca. 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie goldgelb sind.


Die Speisestärke mit ein wenig Wasser verrühren und in das Curry rühren. Einmal kurz aufkochen lassen und nach Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Auf zwei Tellern anrichten, die Cashewkerne darüber verteilen und mit dem Zitronengras bestreuen (ich habe hier das Zitronengras in schmale Streifchen geschnitten).


Anmerkungen:
- dieses Gericht stammt aus einer HelloFresh-Box (Lebensmittel Box mit Lieferservice, bekannt aus Fernsehen und Zeitschriften), die man mir zum Testen geschickt hatte
- DIESES GERICHT IST NUR FÜR 2 PERSONEN!
- meiner Familie und mir hatte es zwar nicht ganz so zugesagt, aber einer Freundin und ihrem Mann umso mehr und da es sich um ein sehr schnelles und würziges Gericht handelt, möchte ich es euch nicht vorenthalten
- ein wirklich äußerst schnelles und gesundes Gericht - Zubereitungszeit nicht einmal 30 Minuten!
- der Grundgedanke dieser HelloFresh-Box hat mir sehr gut gefallen und wer sich dafür interessiert, findet meinen Testbericht dazu hier 
- wer Interesse hat, kann sich hier einen € 20,00 Gutschein auf die erste Bestellung sichern

1 Kommentar:

  1. bei uns gibts heute abend auch curry aber chicken curry. für dein blumenkohl curry würde ich tatsächlich ne planänderung machen aber ich habe keinen blumenkohl im haus grrrr

    AntwortenLöschen